Thema der Konferenz 2008: "60 Years of Human Rights – Has anything changed? - Von der Erklärung der Menschenrechte zur internationalen Menschenrechtsordnung"

Am 14. bis 16. November 2008 findet die diesjährige Konferenz der ELSA-Passau e.V. an der Universität Passau in Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen und dem Lehrstuhl Prof. Dr. Müller-Terpitz statt.

Sie steht unter der Schirmfrauschaft von Bundesministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul, sowie unter der Schirmherrschaft von Günter Nooke, dem Bundesbeauftragten für Menschenrechte.

IHK Schwaben in Lindau - am Montag, 10. November 2008 10.00 bis 15.00 Uhr

Das Entwicklungstempo der Türkei ist beeindruckend. Während der letzen drei Jahre stiegen die deutschen Exporte weltweit um rund zwei Prozent, in die Türkei hingegen im Schnitt um mehr als 20 Prozent pro Jahr. Die Spitzenreiter unter den deutschen Ausfuhren - Maschinenbau, Kfz-Industrie und Chemie - machen je etwa ein Fünftel der deutschen Türkei-Exporte aus. Der Schwerpunkt lag in 2007 bei Kfz und Kfz-Teilen (24,6 % der Gesamtausfuhr), sowie Maschinen (18,9 % der Gesamtausfuhr).