Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Forderungen aus Lieferungen und Leistungen

Forderungen aus Lieferungen und Leistungen

Wir unterstützen Sie im Forderungsmanagement gegenüber säumigen Geschäftspartnern und Kunden. 

Sie haben geliefert aber die Gegenseite zahlt nicht? Jetzt handeln.

Die Überschreitung von Zahlungsfristen ist leider alles andere als unüblich. Viele Kunden, allen voran große Unternehmen, kommen ihren Zahlungspflichten deutlich verspätet nach Fälligkeit nach oder lassen Zahlungen sogar einklagen. Für das säumige Unternehmen bietet diese Geschäftspraktik einen günstigen Kredit – für die andere Seite können erhebliche wirtschaftliche Schäden entstehen – bis zur Existenzbedrohung. Schließlich stellen Forderungen aus Lieferungen und Leistungen Vermögenswerte des Unternehmens dar. 

Schulden Ihnen Geschäftspartner Geld, sollten Sie nicht zu lange warten, sondern juristischen Rat suchen. Wir übernehmen für Sie als Anwälte für Handelsrecht in Nürnberg das Forderungsmanagement und setzen uns für die Wahrung Ihrer Interessen ein. Die Beauftragung einer Rechtsanwaltskanzlei bringt Ihnen erfahrungsgemäß Vorteile: Durch eine frühzeitige Involvierung einer Kanzlei können Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Zudem zeigt die Erfahrung, dass Schuldner anwaltliche Schreiben „ernster nehmen“ als eigene Mahnschreiben, so dass häufig zeitnah eine Forderungsrealisierung möglich ist. Bei einem erfolgreichen Klageverfahren werden sowohl die gerichtlichen wie auch die außergerichtlichen Gebühren durch den Schuldner getragen. 

Sprechen Sie uns im Falle säumiger Kunden oder Geschäftspartner an. Wir besprechen mit Ihnen die Situation und finden die für Sie und Ihr Unternehmen passende Lösung. 

Ihr Ansprechpartner in Sachen Handelsrecht