Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge

Werden nicht rechtzeitig nachhaltige Maßnahmen für die Nachfolge getroffen, steht beim Ausscheiden der Unternehmensleitung nicht selten das gesamte Unternehmen auf dem Spiel. Wir beraten Sie.

Risikofaktor Unternehmensnachfolge.

Allein in Bayern stehen jährlich etwa 12.000 Unternehmen mit ungefähr 100.000 Mitarbeitern vor der Frage, wie die Unternehmensnachfolge sinnvoll gelöst werden kann. Dabei steht bei ungeklärten Unternehmensnachfolgebedingungen vieles auf dem Spiel.

Neben der familieninternen Unternehmensnachfolge durch Schenkung oder Erbschaft und dem Verkauf des Unternehmens an Investoren oder Mitarbeiter lassen sich zahlreiche weitere Formen der Unternehmensnachfolge differenzieren. Die unterschiedlichen Möglichkeiten eröffnen dabei sowohl für Eigner als auch für Nachfolger diverse Chancen und Risiken. Nachstehend wollen wir nur einige benennen:

  • Erbschaft (Testament, Erbvertrag, gesetzliche Erbfolge) und Schenkung
  • Verkauf des Gesamtunternehmens oder von Anteilen an externe Investoren oder Mitarbeiter
  • Verpachtung des Unternehmens
  • Umwandlung in eine nicht börsennotierte Aktiengesellschaft

Wir beraten Sie umfassend und mit entsprechendem Weitblick über die Möglichkeiten und Risiken der Unternehmensnachfolge, um den erfolgreichen Betrieb Ihres Unternehmens auch für die Zukunft zu sichern.  

Unsere Leistungen.

Eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge kann nur durch eine partnerschaftliche Kooperation zwischen Eignern und Unternehmens-Nachfolgern gelingen – im Übrigen wird das Unternehmen erfahrungsgemäß Schaden nehmen. Mit unseren Services wenden wir uns an beide Seiten und begleiten den gesamten Prozess der Unternehmensnachfolge:

  • Individuelle Beratung hinsichtlich der unterschiedlichen Nachfolgeoptionen
  • Auswahl geeigneter Unternehmen für Existenzgründer
  • Auswahl geeigneter Investoren bei Verkauf
  • Bestimmung des Unternehmenswerts und der Übernahmerisiken
  • Berücksichtigung von Fördermöglichkeiten und steuerlichen Aspekten bei der Unternehmensnachfolge
  • Beratung hinsichtlich möglicher Finanzierungskonzepte
  • Begleitung des gesamten Übergabeprozesses